auf Deutschpo polsku                       


     Konzert „Dankbar dem Gott und den Menschen“
in Capitol Theater Offenbach
     Heilige Messe im Kaiserdom St.Bartholomäus
in Frankfurt am Main

Am 17. November, in Offenbach und Frankfurt am Main fanden Zentrale Feierlichkeiten anlässlich 100 Jahre der Wiedererlangung der Unabhängigkeit durch Polen statt, die durch die Botschaft der RP in Berlin, die Polnische Katholische Mission in Deutschland sowie das Generalkonsulat der RP in Köln veranstaltet wurden.


Das Konzert „Dankbar dem Gott und den Menschen“


Unter den Ehrengästen des Konzerts, das unter dem Motto „Dankbar dem Gott und den Menschen“ stand, waren Maciej Jakubowski, Generalkonsul der Republik Polen in Berlin, Jakub Wawrzyniak, Generalkonsul der RP in Köln sowie Stanislaw Dziwisz, der Erzbischof von Krakau. Die musikalische Umrahmung des Konzerts wurde durch die Polnische Folkloregruppe POLONEZ aus Darmstadt sowie polnische und im Ausland lebende Musikerinnen und Sängerinnen: Marta Gadzina (Geige), Monika Swiechowicz-Gadzina (Akkordenon, Klavier), Weronika Rabek (Mezzosopran), Jan Bukowski (Klavier), Tadeusz Slowiak (Tenor) gestaltet. Auf dem Programm standen Werke von Fryderyk Chopin, Henryk Wieniawski und Jan Ignacy Paderewski. Das Konzert eröffnete das Ensemble POLONEZ mit der Polonaise für sechs Paare zur Musik von Wojciech Kilar. Die von den Tänzern und Tänzerinnen getragenen Uniformen und Kleider sind stilisiert auf die aus der Zeit des Herzogtums Warschau (1807-1815), das von Kaiser Napoleon gegründet wurde, als die Polen an seiner Seite für die Unabhängigkeit ihres Landes kämpften. Prof. Dr. Marek Kornat hielt ein Referat z.T. „Polen und die Welt vor 100 Jahren“. Zum Abschluss des ersten Teils der Feierlichkeiten wurde gemeinsam die polnische Nationalhymne gesungen.



Heilige Messe im Kaiserdom St.Bartholomäus in Frankfurt am Main

Im Anschluss und als nächster Punkt der Feierlichkeiten fand im Kaiserdom St.Bartholomäus in Frankfurt am Main die Heilige Messe statt, die der Erzbischof Stanislaw Dziwisz aus Krakau hielt. Der Bischof von Limburg, Georg Bätzing betonte, dass Freiheit und Unabhängigkeit nur gemeinsam und nie gegeneinander zu erlangen ist.



 
Das Jahr 2018 ist das Jubiläumsjahr:
100. Jahre der Wiedererlangung der Unabhängigkeit Polens.
Aus diesem Anlass bereiten wir
im Rahmen des 'Mehrjährigen Programms "Niepodlegla" 2017 - 2021'
gemeinsame Konzerte
mit unseren Freunden aus Polen und Deutschland vor!





 


 
Polnische Folkloregruppe POLONEZ e.V. Darmstadt