auf Deutschpo polsku                       


Tanz- und Gesangensemble KRAKOWIACY unter der Schirmherrschaft des Magistrats der Stadt  Krakau
 
    Begegnung mit Freunden aus Krakau!
Tanz- und Gesangensemble "KRAKOWIACY" unter der Schirmherrschaft des Magistrats der Stadt Krakau und die "Polnische Folkloregruppe POLONEZ" treten in Darmstadt, Offenbach und Frankfurt am Main auf!:-)
    26.01.2017 Donnerstag
Nach der langen Busreise - Begrüßung
in dem Darmstäter Ratskeller Hausbrauerei
  
    27.01.2017 Freitag
Ein Spazierang durch die Stadt Darmstadt
Mathildenhöhe, Kongresszentrum darmstadium, Deutsches-Polen Institut e.V.
  
    27.01.2017 Freitag
Ausflug nach Frankfurt am Main
Keiserdom Sankt-Bartholomäus, Römerplatz, Gerechtigkeitsbrunnen mit der Göttin Justitia
  
    27.01.2017 Freitag
Gemeinsame Probe am Standort des Ensembles POLONEZ in Jugendklub Kranichstein in Darmstadt
  
    27.01.2017 Freitag
Interview in der polnischsprachigen Sendung des Radios Darmstadt
  
    29.01.2017 Samstag
Das Konzert anlässlich des 25-jährigen Jubiläum der Städtepartnerschaft Frankfurt-Krakau
Eröffnungskonzert zum Jubiläumsjahr des Ensembles POLONEZ Darmstadt
    29.01.2017 Sonntag
Weihnachts- und Hirtenlieder
Polnische Katholische Gemeinde Offenbach
St.Peter Kirche, Berliner Str. 274
 
    29.01.2017 Sonntag
Weihnachts- und Hirtenlieder
Polnische Katholische Gemeinschat Darmstadt,
Liebfrauenkirche, Klappacher str. 46

Am Samstag, den 28. Januar 2017, fand in Frankfurt am Main ein gemeinsames Konzert des Tanz- und Gesangensembles „Krakowiacy“ aus Krakau und der 'Polnischen Folkloregruppe POLONEZ' e.V. aus Darmstadt statt.

Das unter der Schirmherrschaft der Stadt Krakau stehende Ensemble „Krakowiacy”, geleitet von seinem Direktor Zbigniew Terlecki, fördert seit 65 Jahren die polnische Kultur. Das Konzert in Frankfurt am Main fand anlässlich des 25jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft Frankfurt-Kraków statt. 16 Vertreter des über 50 Mitglieder zählenden Ensembles „Krakowiacy” kamen aus Krakau auf Einladung der 'Polnischen Folkloregruppe POLONEZ' e.V., das mit dem Konzert in Frankfurt das 5. Jahr seiner künstlerischen Tätigkeit eröffnete. Die beiden Ensembles traten schon zum zweiten Mal zusammen auf – zuletzt in Krakau anlässlich des 25. Jubiläums des deutsch-polnischen Vertrages über die gute Nachbarschaft und freundschaftliche Zusammenarbeit.


Bei dem Konzert in Frankfurt wirkten 18 Kinder des Ensembles POLONEZ mit, die zu den wöchentlichen Proben aus Darmstadt, Offenbach, Hanau und Frankfurt kommen. Die Kinder im Alter von 6 bis 14 Jahren präsentierten zur Begleitung einer eigenen Kapelle (2 Akkordeons und eine Geige) eine Suite von Tänzen und Liedern aus Krakau und über Krakau, vorbereitet durch die Leiterin und Choreographin des Ensembles POLONEZ, Zenona Choderny-Loew. Die erwachsenen Tänzer des Ensembles POLONEZ nahmen die Zuschauer auf eine musikalische Reise durch die europäischen Adelshöfe mit, indem sie die Tänze Polonaise, Wiener Walzer und Mazur vorführten. Neben den sog. Nationaltänzen präsentierte POLONEZ eine Suite von Regionaltänze aus der südostpolnischen Stadt Rzeszow.

Der Chor des Ensembles „Krakowiacy” sang polnische Weihnachtslieder als Abschluss der bis zum 2. Februar dauernder Weihnachtszeit. Anlässlich der 25jährigen Städtepartnerschaft Frankfurt-Krakau stellte das Historische Museum der Stadt Krakau im Januar Krakauer Krippen in dem Ikonenmuseum in Frankfurt am Main aus. In Rahmen der Konzertvorbereitungen besuchten die Kinder des Ensembles POLONEZ die Ausstellung. Die gemeinsamen Weihnachtsliederkonzerte der Ensembles „Krakowiacy“ und POLONEZ fanden in den Kirchen der Polnischen Katholischen Mission in Offenbach und Darmstadt statt.

Für die Unterstützung in der Durchführung des Konzerts bedanken wir uns bei der „Christlichen Gemeinschaft Schutzengel“ e.V. aus Frankfurt, dem Generalkonsulat der Republik Polen in Köln, der Polnischen Katholischen Mission in OffenbachGemeinde Darmstadt, den Städten Frankfurt am Main und Krakau, darüber hinaus bei der „Pierozkarnia u Pati” in Frankfurt am Main.



Donnerstag,den 26. Januar 2017
Begegnung mit Freuden aus Krakau in dem
Darmstaeter Ratskeller Hausbrauerei
 

Freitag, 27 Januar 2017
Ein Spaziergang durch Darmstadt:
Mathildenhöhe, Kongresszentrum darmstadium, Deutsches Polen Institut
 

Freitag, den 27. Januar 2017
Ausflug nach Frankfurt am Main
Keiserdom Sankt-Bartholomäus, Roemerplatz,
Gerechtigkeitsbrunnen mit der Göttin Justitia
 

Freitag,den 27. Januar 2017
Gemeinsame Probe im Sitz des Ensembles POLONEZ in Jugendklub Kranihstein in Darmstadt
 

Samstag,den 2. Januar 2017
POLONEZ und KRAKOWIACY - Konzert in Frankfurt am Main:
25 Jahre Stadtpartnerschaft Frankfurt-Krakau
Eröffnungskonzert des Jubiläumsjahres des Ensembles POLONEZ Darmstadt
Frankfurt am Main, SAALBAU Südbahnhof
 
Das Konzert POLONEZ und KRAKOWIACY in Frankfurt/Main: Auftritt des Ensembles KRAKOWIACY unter der Schirmherrschaft des Magistrats der Stadt Krakau
Das Konzert POLONEZ und KRAKOWIACY in Frankfurt/Main: Auftritt des Ensembles KRAKOWIACY unter der Schirmherrschaft des Magistrats der Stadt Krakau
Sesja zdjêciowa na Rynku G³ównym w Krakowie
Sesja zdjêciowa na Rynku G³ównym w Krakowie
Sesja zdjêciowa na Rynku G³ównym w Krakowie

Bilder: Justyna Moskwa, Zbigniew Terlecki, Kinga Bis-Klapouchy




Für die Unterstützung bedanken wir uns an die Förderer unseres Projektes:

Christliche Gemeinschaft Schutzengel e.V.
Konsulat Generalny Rzeczyposolitej Polskiej w Kolonii
PMK Offenbach Piero¿karnia u Pati
Sparkasse Darmstadt Jugendklub Kranichstein

Magistrat der Stadt Krakau

Stadt Frankfurt am Main



    Pepe Info wydanie z dnia 2.02.2017


Das Jahr 2017 wird für uns das Jubiläumsjahr: Fünf Jahre der künstlerischen Tätigkeit. Aus diesem Anlass bereiten wir gemeinsame Konzerte mit unseren Freunden aus Polen und Deutschland!


 


 
Polnische Folkloregruppe POLONEZ e.V. Darmstadt